Home Nachrichten SU/JU Gemeinsames Arbeitstreffen mit der JU Remchingen

Gemeinsames Arbeitstreffen mit der JU Remchingen

Geschrieben von: Joachim Braun Sonntag, den 11. November 2018 um 17:35 Uhr

Pressemitteilung JU Pfinztal

Wie kommen wir in Zukunft zu unserem Arbeitsplatz? – Eine Wichtige Frage, die wir uns auch bei unserem letzten Monatstreffen der Jungen Union Pfinztal gestellt haben, so der JU Vorsitzende Linus Posselt. Immer wenn man morgens im Stau steht, wünscht man sich, man könnte „Home Office“ machen, doch in vielen Berufsfeldern ist dies schlichtweg nicht möglich.

Lösungen zu den Problemen im Straßenverkehr und alternativen zum Arbeitsweg mit dem PKW waren unsere Themenschwerpunkte. Besonders haben wir uns gefreut, Gäste aus der Jungen Union Remchingen und Umgebung begrüßen zu dürfen, es waren gemütliche und interessante Gespräche über die Kreisgrenze hinweg.

Zu den langfristigen Zielen gehört aus unserer Sicht, dass zu jeder Nachbargemeinde eine ausgebaute Radwegverbindung besteht. Dazu sollte mittelfristig gemeinsam mit den jeweiligen Gemeindeverwaltungen der Nachbargemeinden ein sicheres Radwegekonzept erstellt werden. Mit dem Ziel, dass die Radfahrer künftig nicht mehr auf Bundes- Land- oder Kreisstraßen ausweichen müssen wenn sie in einen Nachbarort fahren oder von diesen kommen sowie einen durchgängig gut befahrbaren Fahrbahnbelag auf den Radwegen.

Mit der Gemeinde Walzbachtal sind wir schon in enger Abstimmung ergänzt der CDU Vorsitzende Frank Hörter.

Verbesserung des ÖPNV durch Beseitigung der schienengleiche Bahnübergänge in Söllingen und Kleinsteinbach wurden ebenso angesprochen wie der unakzeptable Fahrermangel bei der AVG.

Doch auch Gelegenheiten zum Austausch über andere Themen gab es zu genüge. 2019 finden die nächsten Kommunalwahlen in Baden-Württemberg statt - für uns als junge "Politiker" die beste Möglichkeit, unsere Ideen und Vorstellungen unmittelbar und vor Ort einzubringen, so Linus Posselt.



Aktuelle Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.






© CDU Pfinztal 2018